Uhrzeit Atomuhr Heutiges Datum            

Kontakt  I   Impressum   I   Home

 
 

Herzlich Willkommen auf unserer Onlineseite
 

 
MyTVplus
 

 

Hans-Jürgen Beyer wird 70 und lädt alle ein
 

Ein Schlagerstar wie Hans-Jürgen Beyer wird 70 Jahre jung und hat sich reichlich Prominenz in die Stadthalle Cottbus eingeladen. Bis jetzt stehen allerdings nur die ersten Gratulanten fest, denn täglich kommen neue Weggefährten dazu. Stars wie Julia Neigel, Helena Vondrackova, Christian Anders, De Randfichten, Christian Lais oder Urgestein Regina Thoss haben bereits zugesagt. Hansi-Beyer hat seine Gästeliste mittlerweile schonungslos erweitert. So wird Sachsenkind Friedlinde alias Petra Hoffmann für den Spaß in der Cottbuser Stadthalle sorgen. Sie hat extra für ihn ihre neue Rolle als „Russin Irina“ erweitert, schmiedet neue Texte für die Geburtstags-Gala. Auch Angelika Mann, von allen liebevoll die „Lütte“ genannt, hat bereits mündlich zugesagt. Beyer, der als 10-jähriger im Thomanerchor sang und damit seine Karriere begann, trat als Leadsänger bis 1973 mit der Klaus Renft Combo, Uve Schikora und der Bürkholz-Formation auf. Ob alle drei von den alten Weggefährten auch als Gratulanten nach Cottbus kommen, das verrät Beyer noch nicht. Richtig „rund“ wird die ganze Show, die vom MyTVplus Fernsehen aufgezeichnet wird, wahrscheinlich erst im Frühjahr. „Ich muss echt erst einmal sehen wer sich alles angemeldet hat,“ so Beyer der Angst hat den Rahmen von 2 Stunden in der Cottbuser Stadthalle zu sprengen. Die Macher der Show haben sich für den Jubilar so einige Überraschungen ausgedacht. „Wir sagen nichts, auch Herrn Beyer werden wir nichts  verraten“, so Alexander G. Schäfer, der Sohn von Urgestein Gerd E. Schäfer, der mit seiner entzückenden Partnerin durch das Programm führen wird. Fest steht, es wird wohl eine Schaltung während der Show nach Außen auf den Vorplatz der Stadthalle geben. Dort erwartet Ihn neben Renè Deutscher (Sohn von Drafi Deutscher) auch noch eine riesige Überraschung. Tickets für die Show am 16.Mai 2019 um 19:30 Uhr gibt’s auch noch als Weihnachtsgeschenk an allen bekannten Vorverkaufsstellen und natürlich auch direkt in der Stadthalle Cottbus.

 

Hier Ticket kaufen

 
 
 
 
- Anzeigen -
       
  Kontakt Programm
  Impressum Partner  
  AGB Anfahrt